leuchtturm.jpg muehle.jpg strandkorb.jpg duene_voegel.jpg
Startseite Ferienwohnung Preise Anfahrt Reservierung Impressum
 
Navi Template
News Feed

 

Routenplanung

 

Besucherzähler
Homepage-Zugriffe

Willkommen auf Amrum in der Ferienwohnung der Familie Brandes

 

Informationen

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Ferienwohnung in Norddorf auf Amrum interessieren. Die Wohnung gehört den Eltern meines Lebensgefährten. Doch seit mehreren Jahren sind wir für die Vermietung zuständig und wir hoffen, dass wir alles zu Ihrer Zufriedenheit vorbereiten und regeln.

Die Insel Amrum liegt inmitten des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches-Wattenmeer. Sie finden hier eine einzigartige Natur, die sich Ihnen auf engstem Raum äußerst abwechslungsreich präsentiert. Die Seeseite mit dem Kniep, das ist der bis zu 500 Meter breite Amrumer Sandstrand, lädt zum Baden genauso ein wie zum Spazierengehen. Die ausgedehnte Dünenkette ist die Heimat seltener Pflanzen und das „Kinderzimmer“ vieler rar gewordener Vogelarten. Wenn das Wetter einmal nicht so schön ist, können Sie im Inselwäldchen und in der Heide geschützt Fahrrad fahren oder wandern. Und dann gibt es noch den faszinierenden Lebensraum Wattenmeer, der das Herz jedes Naturliebhabers höher schlagen lässt.

Unsere Ferienwohnung liegt im Haus „Siehard“ in Norddorf. Sie besteht aus einem Wohn- und Schlafraum mit gut ausgestatteter Kochzeile. Hier finden Sie eine Essecke mit Eckbank, Esstisch und Stühlen sowie eine Sitzecke mit zwei sehr guten Liegen, die tagsüber als Sofa und nachts als Betten dienen. Außerdem steht hier ein Fernsehgerät, das an eine Satellitenschüssel angeschlossen ist. Der zweite Raum, das „Kinderzimmer“, ist mit einem Stockbett, einem dreitürigen Kleiderschrank und einem kleineren Tisch mit zwei Stühlen eingerichtet. Hier können Ihre Kinder malen, kneten oder Muschelbilder kleben. Außerdem gibt es noch ein Badezimmer mit Dusche. Mietern mit kleinen Kindern bieten wir einen Kinderstuhl und ein Reisebett an. Die Wohnung ist mit einem großen Nachtspeicherofen und einem Elektroradiator ausgestattet und kann zu jeder Jahreszeit nach Ihren Bedürfnissen beheizt werden. Von der Wohnung aus laufen Sie ganz gemütlich in etwa 20 Minuten zum Strand, mit dem Fahrrad benötigen Sie für den Weg keine 10 Minuten.

Norddorf liegt vom Fähranleger aus gesehen am Ende der Insel. Sie finden hier ein Vielzahl sehr guter, allerdings nicht unbedingt billiger Restaurants, einen hervorragenden Bäcker (Bäcker Schult), der uns für diese Werbung leider keine Provision zahlt, sowie mehrere Läden: den großen Sparmarkt mit integrierter Inselmetzgerei (die wir ebenfalls guten Gewissens empfehlen können), das Friesenlädchen mit seinen unglaublich freundlichen Inhabern und ein Fischgeschäft. Außerdem gibt es mehrere Möglichkeiten, Fahrräder und Fahrradanhänger auszuleihen. Sehr nett ist die Familie Schau, die ihre Fahrradvermietung unweit unserer Ferienwohnung betreibt.

Die Anreise nach Amrum ist mit dem Auto genauso möglich wie mit der Bahn. Sie fahren in beiden Fällen über Hamburg, Heide, Husum nach Dagebüll/Mole, wo die Fähre der WDR (Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH) nach Wittdün auf Amrum abfährt. Die Fährfahrt, die für uns immer den Beginn des Urlaubs bedeutet, dauert zwischen 1 und 1 ½ Stunden, je nachdem ob das Schiff noch in Wyk auf Föhr anlegt oder ob Sie eine der selteneren Direktfähren erwischt haben. Ihr Auto können Sie während Ihres Inselurlaubs entweder in Dagebüll auf einer der kostenpflichtigen Parkflächen abstellen, oder Sie können es mit der Fähre auf die Insel nehmen. Den Transport ihres Wagen müssen Sie jedoch sehr rechtzeitig (!) bei der WDR buchen. Auskünfte über Preise, Fahrpläne und ähnliches erhalten Sie bei der WDR:

Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH:

Postfach 1540
25933 Wyk auf Föhr
Tel: 01805 - 080140
Fax: 04681 - 80 116
http://www.wdr-wyk.de
e-mail: info@wdr-wyk.de

Wenn Sie Ihr Auto auf dem Festland zurücklassen, erwartet Sie direkt am Fähranleger in Wittdün der Inselbus. Sie fahren bis zur Haltestelle „Sturmmöve“, dem vorletzten Stopp auf der Route, steigen dort aus, gehen 10 Meter in Fahrtrichtung bis zur Einmündung des „Blöögam“ und blicken schon auf Haus „Siehard“, das nach weiteren 15 Metern auf der linken Seite gelegen ist. Wenn Sie vor Haus „Siehard“ stehen, nehmen Sie den mittleren Eingang, gehen hinab ins Untergeschoss und finden hinter der linken Wohnungstür Ihr Feriendomizil.

Kosten

Die Ferienwohnung kostet in der Nebensaison 35 Euro/Tag und in der Hauptsaison
50 Euro/Tag. Die Nebensaison reicht vom 1. Januar bis zum 23. Juni 2008 und vom
18. September bis zum 31. Dezember 2008. Die Hauptsaison erstreckt sich auf die Zeit vom 23. Juni bis zum 9. September 2008. In unserem Preis nicht enthalten ist die Kurabgabe, die sich für einen Erwachsenen auf 2,30 Euro pro Tag beläuft. Kinder müssen nichts bezahlen.
Mit Buchung der Wohnung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung von uns, und es werden 25 Prozent des Mietpreises fällig. Die restlichen 75 Prozent zahlen Sie bitte innerhalb einer Woche nach ihrer Rückkehr von Amrum. Die angezahlten 25 Prozent dienen als Sicherheit und Stornogebühr, d.h. dass wir diese Summe einbehalten, falls Sie die Reise nicht antreten und uns auch keine Ersatzmieter anbieten können. Zum Mietpreis dazu kommen noch 35 Euro für die Endreinigung, um die sich eine sehr zuverlässige und gründliche „Insulanerin“ kümmert.

Schlüsselübergabe

Etwa eine Woche vor Beginn Ihrer Reise schicken wir Ihnen den Wohnungsschlüssel und das Formular für die Kurverwaltung zu. Bitte zahlen Sie Ihre Kurabgabe bei der Kurverwaltung Norddorf unmittelbar nach Ihrer Ankunft - sonst haben wir jede Menge Unannehmlichkeiten!

Dadurch, dass wir in Freiburg leben, können wir Ihnen - gegenwärtig zumindest - manche Annehmlichkeit nicht bieten, die wir gerne offerieren würden. Noch müssen wir Sie bitten, Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher selbst mitzubringen. Ein kleiner Tipp für Bahnreisende: Schicken Sie Bettwäsche und Handtücher in einem Paket vor und senden Sie im selben Paket kurz vor Ende des Urlaubs Ihre Schutzwäsche nach Hause zurück. Bei uns hat das so immer einwandfrei geklappt.

Als kleine Entschädigung für diese Unannehmlichkeiten finden Sie in der Küchenzeile einen Vorrat an Zucker, Salz, Gewürzen, Essig , Öl, Kaffee und Tee sowie Getränke im Keller. Sie können all diese Dinge benutzen, doch bitte füllen Sie vor Ihrer Abreise die Lebensmittel, die Sie verbraucht haben, wieder auf. Im Keller stehen ein Bollerwagen und Kinderspielsachen, die Sie sich gerne ausborgen können, sowie Gartenmöbel. Sie können sich also auf dem Grundstück rund ums Haus - in Abstimmung mit den anderen Gästen - ein gemütliches Plätzchen suchen. Sie können in der Sonne frühstücken, ein Buch lesen oder einfach nur ausruhen und die Seele baumeln lassen.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Die Adresse der Ferienwohnung lautet:

Ferienwohnung Brandes
Haus Siehard
Blöögam 6
25946 Norddorf / Amrum


Wir freuen uns auf Ihre Antwort und hoffen, dass Ihnen unser Angebot gefällt.

Mit freundlichen Grüßen

 

Willkommen auf Amrum in der Ferienwohnung der Familie Brandes - www.amrum-fewo-brandes.de - Ferienwohnung auf Amrum